• wireporter

Über die 60m bin ich schon stolz...



Luisa Herud ist mit den Deutschen Gehörlosen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften am Sonnabend in ihre neue Wettkampfsaison gestartet. Ihre eigenen Ziele beschränkten sich zu diesem frühen Zeitpunkt vor allem auf technische Schwerpunkte. Über Podestplatzierungen hat die Leichtathletin vom Schweriner SC im Vorfeld gar nicht nachgedacht, da sie auf Grund des geringen Meldeaufkommens in ihrer Alterklasse bei den Frauen starten musste. Mit den Ergebnissen hat Luisa sich dann sogar selbst überrascht. "Ich hätte nicht mit so vielen Podestplätzen gerechnet." sagt sie über ihre drei Medaillen. "Aber über die 60m bin ich schon stolz, schließlich fehlten mir nur 0.03s auf den 1. Platz!" Und nicht nur das, mit 8,47s ist Luisa am Sonnabend in Hamburg persönliche Bestzeit gelaufen.


Foto von Martin Börner (https://rostocker-fotograf.de/)

0 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Soundcloud Social Icon

WIReporter - Eine Medienkampagne von Sporttalenten für Sporttalente. Gefördert durch den Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. Unterstützt durch die Aktion Mensch.