• wireporter

Überraschende Würfe!


Überraschende Würfe!

Mit dem 13:3 gegen Königs Wusterhausen war der Klassenerhalt gesichert und der Kampf um die Podiumsplätze begann mit dem Spiel gegen den Gastgeber. "Bis Mitte der 2. Halbzeit konnte Nürnberg eine 2:4 Führung verteidigen, doch der RGC Hansa hatte noch eine Überraschung, Center Ernst Kroisl. Der 21-jährige Stammcenter markierte seine ersten drei Saisontreffer und sorgte somit maßgeblich zum 6:6-Endstand. Mit diesem Krimi holten die schwarz gekleideten Rostocker den entscheidenen Punkt und sicherten sich somit die, nach 2016, zweite Bronzemedaille in der 1. Bundesliga und übertrafen ihre bis dato beste Punkteausbeute aus dem Jahr 2016." (PI RGC Hansa e.V.)


Foto von Oliver Kremer

4 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Soundcloud Social Icon

WIReporter - Eine Medienkampagne von Sporttalenten für Sporttalente. Gefördert durch den Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. Unterstützt durch die Aktion Mensch.