• wireporter

Ein Mehrkampfpokal auf dem Weg zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften!


Am Sonntag fand der Landespokal des Schwimm-Verbandes MV in Rostock statt. In einem Mehrkampf ging es für die Schwimmerinnen und Schwimmer um ihre Vielseitigkeit. Wie schon im vergangenen Jahr konnte sich Laura Kienapfel (trainiert von Maik Michalski), die für den SV Olympia Rostock schwimmt, mit der Summe ihrer Punkte über 50m, 100m und 200m Brust sowie 200m Lagen bei den Frauen durchsetzen und über den Landespokal freuen. Aber die Ergebnisse haben einen Mehrwert. Sie sind ein erster wichtiger Schritt auf dem Weg zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im November in Berlin.

0 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Soundcloud Social Icon

WIReporter - Eine Medienkampagne von Sporttalenten für Sporttalente. Gefördert durch den Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. Unterstützt durch die Aktion Mensch.