• wireporter

Finale in Finnland!


Katherina Rösler vom Hanse SV Rostock schwimmt am ersten Tag der European Para Youth Games im Vorlauf über ihre Paradedisziplin 100m Brust mit persönlicher Bestleistung in den Endlauf. "Danach folgten die 100m Freistil, die ich ebenfalls mit einer Bestzeit beenden konnte, was mich persönlich sehr gefreut hat, da es in diesem Bereich in letzter Zeit im Wettkampf nicht unbedingt super lief." Zum Abschluss gab es noch einen Staffeleinsatz mit der deutschen Para Jugendnationalmannschaft. Ein erfolgreicher ersten Tag in Pajulahti.

6 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Soundcloud Social Icon

WIReporter - Eine Medienkampagne von Sporttalenten für Sporttalente. Gefördert durch den Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. Unterstützt durch die Aktion Mensch.