• Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Soundcloud Social Icon

WIReporter - Eine Medienkampagne von Sporttalenten für Sporttalente. Gefördert durch den Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. Unterstützt durch die Aktion Mensch.

  • wireporter

Gegeneinander für ein gemeinsames Ziel...



...so ist der Plan für das Wochenende von Ernst Kroisl und John Turloff. Der Rostocker Goalballclub Hansa e.V. ist ein gesetztes Team in der Super European Goalball League und richtet die ersten Matchdays vom 10.-12. Januar 2020 in der Sport- und Kongresshalle Lichtenhagen-Dorf aus. Ernst spielt in der ersten Mannschaft des RGC Hansa Rostock. Sein Ziel ist es, Punkte zu sammeln, um sich für die Playoffs im Mai in Finnland zu qualifizieren. "Die härtesten Gegner am Wochenende werden der PTS Marburg und der GC Perun aus Prag werden." John steht in der Aufstellung der zweiten Mannschaft des lokalen Goalballclubs. Eine Ausnahmeregelung, die dem Ausrichter zusteht. Das Team um John startet außerhalb der Wertung der SEGL. Kein Problem für den jungen Athleten. "Unsere zweite Mannschaft ist ebenfalls sehr stark aufgestellt. Ich sehe es als Chance, Spielpraxis unter hochkarätigen internationalen Bedingungen zu sammeln." Die zweiten Matchdays finden im März in Prag statt. Dann stehen Ernst und John wieder gemeinsam auf dem Platz mit demselben Ziel: Das Finale in Finnland. "Aber dieses Wochenende sind wir Konkurrenten..."


Homepage der Veranstaltung: https://sites.google.com/view/segl1920/main/rostock-stage



1 Ansicht