• wireporter

Letzte Vorbereitungen in Heidelberg!



Uta Brandl steht am Olympiastützpunkt in Heidelberg am Beckenrand. Dort trainiert sie unter anderem die amtierende Junioren-Europameisterin über 200m Lagen - und seit dieser Woche auch Laura Kienapfel! Die Finals in Berlin werfen ihre Schatten voraus. Grund genug für die junge Athletin aus Kühlungsborn, die letzten Vorbereitungen in Heidelberg zu machen. „Es macht unglaublich Spaß. Die Trainerin ist sehr kompetent und sympathisch und was mich sehr erstaunt hat, ist die Art und Weise, in der sie auf jeden ihrer Sportler individuell eingeht. Meine Trainingskameraden sind auch sehr nett… und sehr schnell im Wasser…“


„Die Finals – Berlin 2019“ vereinen zehn Deutsche Meisterschaften an einem Wochenende. Berlin erwartet 3.300 Sportlerinnen und Sportler. (https://finals2019.berlin.de/)

12 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Soundcloud Social Icon

WIReporter - Eine Medienkampagne von Sporttalenten für Sporttalente. Gefördert durch den Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. Unterstützt durch die Aktion Mensch.