• wireporter

"Nichts ist hilfreicher als eine Herausforderung, um das Beste in einem Menschen hervorzubringen."



So sagte es Sean Connery. Die Herausforderung ist der Grund, aus dem Laura Kienapfel sich heute auf den Weg nach Hannover macht. Die Schwimmerin vom SV Olympia Rostock schließt sich dort zeitweise der Trainingsgruppe um Landestrainer Emil Guliyev an. Was sie reizt, ist die gemeinsame Arbeit mit Malin Grosse, der jahrgangsbesten Brustschwimmerin. Eine Herausforderung, die Laura gerne annimmt in ihrer Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften Ende April 2020.


Foto von Martin Börner (https://rostocker-fotograf.de/)

21 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Soundcloud Social Icon

WIReporter - Eine Medienkampagne von Sporttalenten für Sporttalente. Gefördert durch den Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. Unterstützt durch die Aktion Mensch.