• wireporter

Ohne Pausen, keine Entwicklung...



Die Para Schwimmerinnen Katherina Rösler und Neele Labudda vom Hanse SV Rostock verabschieden sich in eine zweiwöchige Sommerpause. Neele verbringt die Zeit bei ihrer Familie in Lübeck. Für Katherina geht es nach Bremen in die Fahrschule. "Was ohne Ruhepausen geschieht, ist nicht von Dauer." (Ovid)

0 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Soundcloud Social Icon

WIReporter - Eine Medienkampagne von Sporttalenten für Sporttalente. Gefördert durch den Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. Unterstützt durch die Aktion Mensch.