• wireporter

Sport in Zeiten von Corona...


"Nachdem ich sehr gut in das Jahr gestartet bin und die nötige Grundlage für die kommenden Wettkämpfe im Trainingslager auf Fuerteventura legen konnte, habe ich mir für 2020 große Ziele gesetzt. Ich fühlte mich gut im Training, sodass ich durchaus positiv gestimmt war, eine sehr gute Saison abzuliefern. Die aktuelle Situation finde ich wirklich frustrierend und muss mir jetzt, wo ich wieder in Deutschland bin, Möglichkeiten suchen, mein Training fortzusetzen. Da die Schwimmhallen geschlossen sind, wird das an Land stattfinden. Ich versuche mein athletisches Grundlevel zu halten und nicht allzu viel an Ausdauer einzubüßen. Alles was ich ansonsten noch tun kann, ist abwarten, bis bekannt gegeben wird, ob und wann wieder Wettkämpfe stattfinden werden, um mich dann neu darauf einstellen zu können." Liebe Grüße Laura - Schwimmerin vom SV Olympia Rostock


Foto von Martin Börner, der heute Geburtstag hat! Alles Liebe zu deinem Ehrentag! (https://rostocker-fotograf.de/)

0 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Soundcloud Social Icon

WIReporter - Eine Medienkampagne von Sporttalenten für Sporttalente. Gefördert durch den Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. Unterstützt durch die Aktion Mensch.